Aller Laster Anfang


So ich habe mich jetzt zu etwas entschieden, was ich bis heute nur halbherzig und ohne richtigen willen machen. ich habe mich dazu entschlossen vegetarier zu werden. und das richtig. ich esse zwar seit 3 jahren nur noch geflügel und fisch, aber auch das will ich jetzt nicht mehr. ich möchte diesen weg gehen, aus überzeugung ich bin schon, wie gesagt, seit 3 jahren halb- vegetarier( naja eigentlich ein widerspruch in sich) und will jezt einen schritt weiter gehen. (schon)40 stunden ohne fleisch x)
hab mich gestern gegen die robbenjagd in canada auf die PETA liste setzen lassen um dagegen zu demonstrieren. dagegen muss einfach was getan werden..
sonst noch: hm svenja ist mit ben im phantasialand, ich wollte eigentlich auch sehr gern mit. hat aber nicht geklapt,total schade.ich bin nicht sauer,nur enttäuscht.
jetzt ist es zu spät..bla bla.bin jetzt weg
11.4.07 16:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

achja

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Dfacilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim. anne babsi claus dagmar edith furz
love full of hate. dont you love how i break?
[aber bitte nicht zu viel. oder garnichts.]